AXXE Restaurant – Autobahnraststätte Osterfeld (A9)

16.09.2018 – Auf dem Heimweg von einem Familienfest musste ein Ort angesteuert werden der folgende Kriterien zu erfüllen hatte. Bewegungsmöglichkeit für die Kinder, Toiletten für alle, Essen und Kaffee für die Großen… All dies fanden wir auf der Autobahnraststätte Osterfeld in Sachsen-Anhalt. Und so war es nach langem an der Zeit mal wieder eine Autobahn-Currywurst zu probieren.

Erster Eindruck? Das AXXE-Restaurant machte einen aufgeräumten Eindruck – es war auch nicht all zuviel los, was sehr gut war. Es gab sogar eine recht große Spielecke mit Memories und Duplosteinen und im Außenbereich ein Klettergerüst. Somit waren die Kleinen schon einmal tüchtig beschäftigt. Ich bestellte für 7,99 Euro die Riesencurrywurst mit Pommes Frites. Zu meiner positiven Überraschung handelte es sich nicht um eine frittierte Bockwurst, sondern um eine Bratwurst.

Wie hat’s geschmeckt? Die Wurst schmeckte tatsächlich ziemlich gut. Allerdings wies die Konsistenz auf eine längere Wartezeit im Bratwurstwärmer hin. Die Currysauce überraschte mich wirklich, denn sie erwies sich nicht als Fertigproduckt, sondern als gekochte stückige Sauce. Man konnte sogar Sellerie herausschmecken und überdies war sie ein wenig scharf. Currypulver war nicht vorhanden – bei der Sauce aber definitiv verzichtbar. Die Pommes Frites waren nicht so der Knaller. Sie waren einfach sehr dünn und hart und somit auch recht schnell kalt. Das AXXE-Restaurant ist halt einfach eine Autobahnraststätte und somit als Wurstlokalität nicht sehr ansprechend.

AXXE

Fazit? Mit 13 (von 25) Punkten ist die C-Wurst nicht unbedingt das Wursterlebnis, das man unbedingt noch vorm Ableben erlebt haben muss. Für die Currysauce hingegen würde sich ein Halt an der Raststätte Osterfeld an der A9 allerdings lohnen… 😉

AXXE

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s