Harry’s Wursteck

24.09.2019 – Mission IKEA. Ganz in der Nähe des ziemlich gut bestückten italienischen Supermarkt Celpro sollte sich laut www.yelp.de der Imbiss Harry’s Wursteck befinden. Nach ein wenig Recherche war ich wohl ca. 8 Jahre zu spät., denn den Imbiss gibt’s nimmer. Dafür fand ich aber in der gleichen Straße zufälliger Weise Rembser’s Pfundsladen. Ein Heiße-Thekenimbiss der zur Rembser Fleischgroßhandel GmbH gehört – vermutlich analog des Alles Im-Biss.

Ich dachte erst Glück im Unglück und suchte einen Parkplatz. War einfach, da Industriegebiet. Mit dem Kleinen auf dem Arm ging ich in den Pfundsladen und bestellte freudig eine Currywurst mit Pommes Frites. Hinter der Theke kam promt die Antwort, dass die Currywurst aus sei. Ahh! Auf meine Nachfrage, ob man nicht einfach noch ne Wurst braten könne erhielt ich ein Nein und auf die Frage nach dem besten Zeitpunkt um eine Currywurst zu bekommen die Antwort vor halb 2 – es war zu diesem Zeitpunkt 13:15 Uhr. Also bestellte ich zu meinem leichten Verdruss ein Fleischkäsbrötchen und zum Teilen mit dem Kleinen Pommes Frites. Brauchte aber nicht zu teilen, da er ein riesiges Stück Fleischwurst geschenkt bekam.

Es war schon lecker und das Ambiente war ähnlich wie bei Alles Im-Biss. Deshalb denke ich, dass ich irgendwann wieder komme – vielleicht gegen 12:00 Uhr. Dann dürfte es wohl noch eine Currywurst für mich geben. Vielleicht am letzten Mittwoch im Monat – da gibt’s bei Celpro immer 20% Rabatt auf den Einkauf, allerdings nur wenn man einen Parkplatz findet. 😉

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s