05er Fußballcurry – oder ein wahnwitziger Fußballkrimi

3.05.2019 – 32. und somit vorletzter Spieltag. Mainz 05 empfängt am letzten Freitagspiel der Saison die Rasenballsportler aus Leipzig. Für mich ein Grund mal wieder ins Stadion zu gehen…

05erwurstarena2019

Erster Eindruck? Zu meiner Überraschung finde ich direkt vorm Stadion eine Wurstbratbude und so beschließe ich spontan mir vor dem Anpfiff noch eine kleine Stärkung zu „gönnen“.

Die Bude ist schlicht und farblich an die Vereinsfarben angepasst. Leider kann ich nirgends einen Hinweis auf einen möglichen Imbissnamen erkennen. Egal – Hauptsache es gibt Wurst. Ein Bierstand befindet sich glücklicherweise direkt in der Nachbarschaft.

Ich bestelle eine Bratcurry, als Beilage wird ein Brötchen gereicht. Jetzt bemerke ich, dass ich meine Pommesgabel aus Edelstahl nicht dabei habe. Ach, was soll’s…

05erwurststand2019

Wie hat’s geschmeckt? Die Bratwurst ist ok. Das Brät ist gräulich mit Kräutereinlage und sie ist sogar heiß. Die Currysauce schmeckt erstaunlich gut. Die Säure der Tomatenbasis scheint gut abgestimmt zu sein.

Da ich die scharfe Variante gewählt habe, befinden sich neben einem intensiven Currypulver noch scharfe Flocken auf der Sauce. Die Schärfe passt hervorragend zur Sauce und zur Phosphatstange.

Das Beilagenbrötchen schmeckt weder besonders gut noch besonders schlecht. Vermutlich ein Brötchen vom Werner oder vom Lüning – also entweder ein Meenzer oder ein Dibbelcher.

Die Lokation ist natürlich Top. Direkt am Stadion vis-a-vis vom Eingang der Stadionpolizeiwache, da fühlt man sich doch gleich viel sicherer. 😉 Nebenbei bemerkt, ist Mainz eine enorm ruhige Stadt mit einem hohen Maß an „Sicherheit“- sogar am Stadion. Und jeder der was anderes behauptet ist ein Augenwischer und Bauernfänger, wie beispielsweise die falschen Demokraten von der AfD, der Alternative für „Demokratie“. FckAfD!

05erfussballkrimi

Das Spiel ist enorm spannend. Die Mainzer haben durchgehend mehr Ballanteile, nur beim Abschluss hapert es. Leipzig kontert geschickt, so dass Mainz zurückliegt und zu Beginn der 2ten Halbzeit Leipzig sogar 3:1 führt.

Die Stimmung ist dennoch prima. Und dann kommen Knall auf Fall 2 Mainzer Tore und es ist alles wieder offen. Die letzte Viertelstunde versucht Mainz alles, aber es bleibt beim Remis.

Besonders beeindruckt bin ich vom Einsatz der Mainzer Fans, die einfach nicht müde werden ihre Mannschaft anzufeuern und geil sind auch die unzähligen Konfettischmeißer. 🙂

05erwurststadion2019

Fazit? Tolles Spiel und eine vergleichsweise gute Currywurst. 18 (von möglichen 25) Punkte sprechen für sich – oberes Mittelfeld. Gerne noch ein mal…

05erwurst2019

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s