Rheinhessen-Bad – Badehose und Knüppel mit Gerümpel?

Es ist Sonntag und es geht mit den Kindern ins Hallenbad. Wo? Zur Abwechslung mal nicht in Mainz sondern diesmal in Nieder-Olm im Rheinhessen-Bad

rheinhessenbad5

Erster Eindruck? 20-minütige Anfahrt, geräumiger Parkplatz, kleiner Eintrittspreis und nettes Schwimmbad. Hier gibt es ein Schwimmerbecken mit Sprungturm (leider nur 1 Meter), ein brusthohes Becken mit Wasserkreisel und Kinderwasserrutsche sowie einem Zugang zu einem weiteren Becken, dass außen gelegen ist.

Im Sommer gibt es auch noch einen größeren Freibadbereich. Interessant ist aber heute die Schwimmbad-Gastro. Hier gibt es Kleinigkeiten: Pizza, Flammkuchen, Currywurst mit Fritten. Letztere bestelle ich mir für 5,50 Euro…

rheinhessenbad3

Wie hat’s geschmeckt? Die Bratwurst schmeckt so lala. Die Anlagen sind vermutlich gut. Die Wurst ist recht hart und scheint mir nicht ordentlich heiß gebraten zu sein. Im Inneren ist sie zu fest und irgendwie lauwarm – sie hatte einfach keine Gelegenheit ihr Aroma zu entfalten. Arme Wurst. Ich muss sie auch erst suchen – sie verbirgt sich unter einem Berg von Riffelpommes.

Die Currysoße ist Durchschnitt. Eine Fertigsoße, die nach Curry schmeckt und süß ist. Mein 2-jähriger Sohn scheint sie zu lieben und tunkt fleißig die Fritten in die Soße um sie anschließend in seinem Gesicht zu verteilen.

rheinhessenbad4

Die Fritten sind geriffelt. Jetzt bitte keinen Shitstorm. 😉 Sie sind aber gut frittiert, schmecken nach Kartoffel und Salz ist auch drauf. Für eine Schwimmbad-Gastro ganz ordentlich.

Abschweifung: Die besten Pommes, die ich je in einem Schwimmbad aß, gab es im Marler Guido-Heiland-Bad – die Erinnerung ist über 25 Jahre her und vermutlich falsch und gehört in die Schublade Vergangenheitsverklärung. 😉

Das Schwimmbad bzw. der Imbiss hier im Bad ist in Ordnung. Es gibt hier eine Bar und einen Sitzbereich mit 5 Tischen. Wir haben bequem Platz an der Bar, der Kleine findet das auch ganz toll – ich muss lediglich die ganze Zeit den Barhocker festhalten, damit er nicht umfällt…

rheinhessenbad

Fazit? Schwimmen mit einer durchschnittlichen Mantaplatte zum günstigen Tarif? Das gibt es definitiv im Rheinhessen-Bad in Nieder-Olm! Kann man machen…

rheinhessenbad2

4 Kommentare

  1. Der Bericht ist wieder ganz wundervoll, beginnend bei der „armen Wurst“! 😅
    Aber: was ist so ungut an geriffelten Pommes? Ist es kartoffeläquivalent zu Orangensaft im Whieskey Sour bzw. zu einer Scheibe TOAST? 🤔
    Einen großartigen Restsonntag wünscht: VVN 😊

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s