Support Your Local Imbissbude – Meenzer Worschtstubb

Neben der Möglichkeit Fertigprodukte zu Hause aufzuwärmen oder sich in der eigenen Wurstküche zu verlustieren, kann man natürlich auch die Imbisse unterstützen, die in der Coronakrise mit einem Kundenrückgang zu kämpfen haben. Während des Lockdowns hatten sowieso nur wenige geöffnet, jetzt bieten die meisten aber wieder ihr Essen an. Darum heißt es #SupportYourLocalImbissbude

Deshalb packe ich die Kinder ein und mache mit ihnen eine Homeoffice-Mittagspause im Freien. Dabei besuchen wir die Meenzer Worschtstubb

Erster Eindruck? Die Worschtstubb hat sich für die „neue Normalität“ gewappnet. Es finden sich Markierungen am Boden vor dem Bestelltresen, auch wurden die Stehtische weggeräumt, sodass nicht mehr die Möglichkeit besteht dicht gedrängt nebeneinander seine Assi-Schale zu verknuspern. Dem Wurstbräter vom Dienst scheint aber alles egal zu sein, ihm steht – frei nach Albert Camus – die Sinnlosigkeit des eigenen Seins gerade zu ins Gesicht geschrieben. Ich wünsche ihm nur das beste.

Wir bestellen einmal Bratcurry mit Fritten, einmal Fritten mit Ketchup und eine Bratwurst im Brötchen…

supportworschtstubb-01

Wie hat’s geschmeckt? Die Currywurst schmeckt heute sehr gut. Der Bratjunge scheint zwar übellaunig zu sein, sein Handwerk versteht er aber. Die Bratwurst schmeckt sehr gut. Zur Erinnerung: hier wird eine DLG-geprüfte hessische Schweinebratwurst vom Fleischgroßhandel Rembser verarbeitet.

Die Currysauce schmeckt ausgezeichnet. Sie hält eine ausgewogene Balance zwischen Süße und Schärfe und besticht durch eine ordentliche Currynote – das wertet das Gesamtensemble auf.

Die Fritten schmecken hier auch gut. Sie haben einen dickeren Schnitt, was sie kartoffelicher macht. Sie sind gut frittiert. Es macht doch immer wieder einen signifikanten Unterschied, ob die Fritten direkt aus der Fritöse rutschen oder sich erst ne halbe Stunde ausgeruht haben.

Der Wurstpavillon liegt ideal auf dem Bahnhofsvorplatz, der in Coronazeiten fast menschenleer ist. Leider ist hier zur besten Mittagszeit wenig am Imbiss los. Unterstützer sind hier definitiv willkommen!

supportworschtstubb

Fazit? Gute Phosphatstange, gute Currysauce und gute Fritten! Also hopp: #SupportYourLocalImbissbude

supportworschtstubb-02

3 Kommentare

  1. Es freut mich, dass du mal wieder so viel „Glück“ mit einer WURST hattest, lieber Flo! 😅 – Und dann sogar aktuell und *draußen*! Auch auf dem Bild sieht alles sehr schmackhaft aus. Möge es bei deinen nächsten Jagden so bleiben- 🙂

    Alles Liebe! VVN

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s