Brauwerk – Currywurst bei Salinen und der höchsten Felswand zwischen den Alpen und Skandinavien

Heute machen wir einen Familienausflug an die Nahe, genauer nach Bad Münster am Stein – von Mainz ca. eine Dreiviertelstunde mit dem Auto entfernt. Namensgeber sind natürlich der Stein (Der Rotenfels) und die Salinen vor Ort – beides ziemlich beeindruckend. Das Nahetal an sich aber auch, bisweilen kommt man sich beim Wandern dann und wann so vor, als wäre man gerade in der Bourgogne.

Den (Wander-)Ausflug schließen wir im Biergarten des Bauwerks in Bad Kreuznach ab. Zu meinem Glück bekomme ich hier auch eine Currywurst mit Fritten zu einem durchschnittlichen Preis…

Erster Eindruck? Coronabedingt muss man hier Maske tragen und sich nachdem man sich mit seinen Daten in eine Liste eingetragen hat an einem Tisch platzieren lassen. Na ja, so sind die Regeln und im Coronafall mit Sicherheit auch wirksam. Ich kann lediglich die Sinnhaftigkeit der Anwendung im Freien, also in Biergärten nicht wirklich nachvollziehen. Erwiesenermaßen ist das Ansteckungsrisiko im Freien sehr gering, im Gegensatz zu den sonst üblichen Schankräumen. Regeln. Und aufgrund dieser Regelhaftigkeit ist hier ein Gefühl von Sicherheit gegeben, vor allem auch da das Außengelände recht groß und geräumig ist.

brauwerk-01

Für die Kinder gibt es hier nebenan einen Spielplatz mit tiptop-Klettergerüsten, sodass die Erwachsenen sogar zeitweise in Ruhe beisammensitzen können. Das ist wirklich mal ein Qualitätsmerkmal für einen Biergarten. 🙂

Wie hat’s geschmeckt? Die Bratwurst ist geschmacklich ziemlich gut. Sie besitzt eine sehr gute Gewürzmischung und handwerklich passt es auch. Gute Bräunung, gute Temperatur, kurzum gute Wurst. Würde mich interessieren, von wem die ihre Wurstwaren beziehen?

Die Currysauce passt gut zur Wurst. Sie scheint aus eigener Produktion zu sein. Sie schmeckt fruchtig und tomatig. Diese Fruchtig- und Tomatigkeit der Sauce erscheint mir sehr ausgewogen. Schmeckt sehr rund das ganze – außerdem auch kräftig nach Curry. Das gefällt mir sehr gut.

Die Fritten wiederum gar nicht – steinhart, ähnlich wie im Mainzer Bootshaus. Ansonsten sind sie ziemlich fad. Traurige Angelegenheit. Das geht besser, sowas muss besser gehen – so viele andere bekommen das doch auch hin. Gibt es nicht vielleicht einen Ratgeber oder eine Prozessbeschreibung (ob EPK oder BPMN (2.0) ist mir da Wurscht 😉 ), wie die perfekte belgische Pommes zubereitet und serviert werden kann?

Der Biergarten an sich ist aber auch wirklich sehr schön – das Servicepersonal ist freundlich und nett zu den Kindern und direkt neben einer Saline zu sitzen, das bietet einem so schnell auch kein zweiter. Da fühlt man sich irgendwie wie am Meer – und das in Rheinland-Pfalz. 😉 Beim Verlassen des Biergarten fällt mein Blick auch noch auf eine Falstaff-Bewertung, anhand derer dieser Biergarten scheinbar zum beliebtesten Biergarten 2019 in Rheinland-Pfalz gewählt worden sei. Recht so…

Brauwerk

Fazit? Gute Currywurst, grottige Fritten, aber sensationell schöne Lokation. Ich komme wieder. Ich muss ja keine Fritten essen und den Kindern war es scheinbar egal – die essen eh fast alles. Ich könnte mich jetzt nicht daran erinnern, dass sie da einen Unterschied schmecken würden. Bei Brezeln scheint mir das auch immer so zu sein – völlig egal ob sie eine 29 Cent-Discounter- oder eine 95 Cent-Bäckerbrezel essen. Nebenbei, wie kann es eigentlich sein, dass es beim Discounter so billige Brötchen etc gibt? Das kann doch nicht gesund sein…

5 Kommentare

    • Lieber Valentin, der Ausflug war spitze. Das Nahetal ist fürs Wandern – auch mit Kindern – einfach ideal. Das Wochenende war ok, allerdings musste ich viel davon fürs heimische Fensterputzen aufbringen… 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s