In die Woche mit Wilhelm Busch…

Hanswurst wünscht einen wurstigen Start in die Woche. Diesmal mit einem #Currywurst-Zitat, frei angelehnt an Heinrich Christian Wilhelm Busch, der seinerzeit einer der einflussreichsten humoristischen Dichter und Zeichner Deutschlands war:

Und nebenbei ist heute auch der Tag der Hypnose und Tag der Spaghetti. Jetzt muss ich unweigerlich an die Religionsparodie des fliegenden Spaghettimonsters denken… 😉

Möglicherweise sollte Hanswurst die Religion der heiligen Currywurst gründen. Er hat sicherlich das Zeug zum Oberguru. 🙂 Um nicht alles neu zu erfinden, könnte er Anleihen am Imbissbudismus vornehmen… 😉

7 Kommentare

    • hahaha… wie geil. Ich fand bisher die Hackfleischfüllung, die mein Vater früher immer in Gänse stopfte, fragwürdig. Aber Currywurst in in einer Rinderroulade – die Vorstellung ist einfach prächtig!!! 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s