Fundstück: Die Liebe schlechthin – Currywurst und Fußball

Eigentlich gibt es da kaum einen Unterschied. Also im Management. Management ist im Grunde immer gleich und im Zweifel kann man einfach eine passende Din-ISO-Norm heranziehen.

Und so verwundert es dann auch kaum noch, wenn dieser Tage bekannt wird, dass ein Currywurstbudenbetreiber ins Rasenballmanagement reinrutscht und Trainer des Oberligisten FSV Duisburg wird. Der Verein ist natürlich nicht zu verwechseln mit den Zebras vom Meidericher Sportverein…

Auf fussball.de findet sich ein Interview mit dem Currywurstbudenbetreiber und Trainer Dietmar Schacht: http://www.fussball.de/

Bildquelle: http://www.fussball.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s