Vertonung der Wurst- und Durstgeschichten?

Eigentlich müsste hier und heute an dieser Stelle die 9. Wurst- und Durstgeschichte erscheinen. Tut sie aber nicht. Dafür fehlte mir bis jetzt der Aufhänger und irgendwie auch die Zeit und nicht zuletzt auch die Kreativität. Klappt ja nicht immer. 😂

Dafür hat sich aus einer fixen Idee, aus einer Weinlaune heraus geboren, die Möglichkeit ergeben, die besagten Geschichten rund um den Hanswurst, den Hape und nicht zuletzt auch um den Imbissschaffenden, den Schorsch, zu vertonen. Und damit meine ich sicherlich nicht die nette computerisierte Jaqueline. 😉 Mich im übrigen auch nicht. Das will keine/r und kann niemandem zugemutet werden, außer meinen Kindern vielleicht… 🤣😂

Mal sehen – vielleicht hört man die Wurst- und Durstgeschichten irgendwann im Stream auf Spotify? Who knows…

… einen schönen Sonntag wünsch ich noch…

6 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s