Besser in die Woche mit einer Bibelinterpretation zugunsten der Currywurst?

Der Wurstzeitblog wünscht Euch einen guten Start in die Woche! Wer kennt ihn nicht? Den berühmtesten Jesus der Welt? Den Quasibegründer einer Religion? Schon er kannte Hanswurst und die Currywurst! 🙂

Kommt also gut in die Woche oder Kirche oder in die Imbissbude oder, egal… wer kennt eigentlich noch den Imbissbudismus?

Foto © BR

By the way – was haben eigentlich der Wackelpudding-Tag, der Tag-der-Papiertüte und der Tag-der-Einfachheit mit einander zu tun?

P.S. Vermutlich kostet diese „Blasphemie“ wieder etliche von diesen gläubigen Followern. 😉

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s