Lachend ins Wochenende mit „dem Armin“!

Der Armin. Dieser Gewinnertyp aus Nordrhein-Westfalen. Wer kennt ihn nicht. Soll Kohl’s kleines Mädchen im Herbst beerben. Dafür soll er sich noch die Sporen beim Volk verdienen. Seinen Nebenbuhler den Markus hat er ja schon ausgestochen. Jetzt muss er sich nur noch selbst demontieren. Dies würde natürlich voraussetzen, dass es da etwas gäbe. Also zum Demontieren. Wie dem auch sei – er schafft das ganz gut. Sehr zum Leidwesen all der Menschen für die er Verantwortung trägt, so ca. 18 Millionen Menschen und in Zukunft tragen will. Das sind dann ca. 83 Millionen Menschen. NRW ist mit ihm jetzt schon ganz schön angeschissen. Wer will so etwas für den ganzen Bund?

Der Wurstzeitblog wünscht allen, insbesondere den Opfern des Tiefs Bernd und dessen Folgen, einen starken Start ins Wochenende! Einfach mal über den Armin lachen – das hilft ein bisschen!?

Foto © Stern

Und sonst so!!! Passend ist heute auch der International-Yada, Yada, Yada-Day

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s