Edelcurry – Das Currywurst-Restaurant in der Hamburger Neustadt

Hanswurst findet in Hamburg ein sogenanntes Currywurst-Restaurant. Das klingt spannend. ­čÖé Edelcurry hei├čt es. Oh lala…

Erster Eindruck? Ein Hipster-Imbiss mit gro├čem fancy Innenraum. Daf├╝r machen die Tische auf der Gasse nicht viel her. Ist aber Corona und Sommer, darum drau├čen. Heute gibt es hier besondere Bratw├╝rste im Angebot – vom Strau├č und vom Bison. F├╝r 9 Euro bekomme ich die Spezialwurst mit Currysauce und Fritten…

Wie hat’s geschmeckt? Die Strau├čen-Bratwurst ist anders. Anders als gewohnte Bratw├╝rste. Sie ist ziemlich fest. Das Br├Ąt ist grob und r├Âtlich – versetzt mit gr├╝nen Punkten. Geschmacklich l├Ąsst sich die Wurst schwer einordnen. Ich finde, sie schmeckt irgendwie wie ein Mix aus Rinds- und Wildwurst. Sehr speziell. Ich freue mich die Strau├čen-Bratwurst probiert zu haben.

Pro7 hat die klassische Currybratwurst hier mal zur besten Currywurst Deutschlands gek├╝rt. Muss nat├╝rlich nix hei├čen, vermutlich aber mindestens, dass man wenig falsch macht, wenn mensch sie bestellt.

Die Currysauce ist lecker. Ich habe die Wahl zwischen klassisch, fruchtig und pikant. Heute mag ichs fruchtig. Die Sauce h├Ąlt eine gute Balance zwischen S├Ąure und Fruchtigkeit. Die S├╝├če h├Ąlt sich dezent zur├╝ck, was ich ebenfalls als ganz angenehm empfinde. Und Mengenm├Ą├čig passt hier auch alles.

Die Fritten sind hier bei Edelcurry ganz stark. Sie besitzen einen recht gro├čen Cut, was sie im Inneren kartoffelig werden l├Ąsst. Sie sind gut und auf den Punkt frittiert und ausreichend mit Salz bedacht worden. Wirklichkeit ausgesprochen gutes Handwerk.

Die Lokalit├Ąt ist innen hipster-schick und sieht ganz nett aus. Es gibt zudem zahlreiche Sitzpl├Ątze im Innenraum sowie im Au├čenbereich auf der „Gasse“. Hier sind die meisten Tische und St├╝hle halbwegs witterungsgesch├╝tzt unter den Arkaden platziert. Edelcurry bezeichnet sich selbst nicht als Imbiss, sondern hochtrabend als „Das Currywurst-Restaurant“. Man wird hier dementsprechend auch am Tisch bedient…

Fazit? Die Wurst ist gut – die Bratwurst sicherlich sehr gut. Und die Currysauce und die Fritten k├Ânnen sich wahrlich sehen lassen. Tats├Ąchlich ein Edelcurry. Da kann mensch getrost wiederkommen…

Wo?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s