Gut in die Woche mit Kurt Tucholsky und Currywurst!!

Der Wurstzeitblog wünscht Euch einen guten Start in die neue Woche!

Kennt Ihr den noch? Den Kurt? Kurt Tucholsky. Tucholsky zählte zu den bedeutendsten Publizisten der Weimarer Republik. Er war aber auch ein Wurstfreund – dies kostete ihm später leider das Leben. Aufgrund einer Überdosis Currywurst. 😦 Mit letzter Kraft konnte er diesen, seinen letzten Satz in das Rohrgestänge seines schwedischen Krankenhausbettes ritzen…

Foto © Hanswurst

Und sonst so? Heute ist der Tag-des-Einhorns, aber auch der Tag-der-Calzone. Why not?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s