Pommes Freunde Hannover – oder zu Besuch bei Captain Currywurst

Stippvisite in Hannover. Leider nur Aufenthalt am Hauptbahnhof. Ist aber nicht so schlimm. In Captain Currywurst’s Heimatstadt finden sich allein im Hauptbahnhof zahlreiche Currywurstdealer. Meine Tochter darf wählen, wo das Mittagessen geholt wird und so entscheidet sie sich – natürlich – für die Pommes Freunde Hannover. Hübsch gelegen in der Bahnhofsfuttermeile…

Erster Eindruck? Hier gibt’s einiges an Fritten und noch mehr Saucen. Hinter dem Tresen – optisch ist hier alles recht hip und ansprechend – stehen ein netter Imbisstyp und eine nette Imbisstypin. 😉 Man wählt die Kartoffelart (süß vs normal) und den -schnitt (dünn vs dick) und dazu in meinem Fall eine Currywurst. Die Currywurst wird in einer Pappbox mit Holzpieker in einer Papiertüte über den Tresen gereicht. An einer Saucenstation neben dem Tresen kann man noch 10 Saucen (Ketchup, Mayo, Cocktailsauce, Sauce Tartare, Sauce Andalouse, Pfeffersauce, Jamaica BBQ, Sauce Samourai, Wasabi Mayo, Joppiesauce) in kleinen Bechern abfüllen und gratis mitnehmen. Ich entscheide mich für Sauce Samourai, Wasabi Mayo und Joppiesauce. 🙂 Dann suchen wir uns auf dem Bahnhofsvorplatz eine Sitzgelegenheit…

Wie hat’s geschmeckt? Die Bratwurst schmeckt durchschnittlich. Sie ist leicht leicht angebraten und immerhin in Stücke geschnitten. Das Brät ist grau und mit Kräutern versetzt.

Die Currysauce ist recht dünn, also von der Konsistenz her. Geschmacklich spielt sie aber auch nicht die größte Rolle bei diesem Currywursterlebnis. Die Currynote könnte ruhig ausgeprägter sein. Auch ist die Sauce für die Wurst zu wenig. Seltsam, wenn man bedenkt, dass hier ein Konzept der Gratis-Saucen gefahren wird.

Die Fritten schmecken aber ausgesprochen gut. Es sind halt die Pommes Freunde und nicht die Currywurstfreunde. Ist klar, oder? Die Fritten sind innen kartoffelig und außen schön knusprig. Das Salz stimmt und die Saucen schmecken auch gut. Die Wasabi Mayo hat es mir besonders angetan – schön scharf und cremig. 🙂

Und die Location? Liegt halt in einem Bahnhof. Ist aber ok. Der HBF in Hannover ist ja bekannt dafür, ein Einkaufsbahnhof zu sein, so dass hier tatsächlich recht viel geboten wird. Sogar an einem Sonntag in Coronazeiten. Das passt schon…

Fazit? Bei den Pommes Freunden gibt es es astreine Fritten mit zahlreichen Saucen und weiteren Gimmicks im Programm. Und die Currywurst ist auch in Ordnung bzw. Durchschnitt. Kann mensch machen. 🙂

Wo?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s