sensor-Sommertour 2019 mit Hanswurst im Hintz & Kuntz

Hanswurst besucht im Rahmen seiner sensor-Sommertour das Hintz & Kuntz. Hier gibt es eine Currywurst à la carte…

Zum Hintergrund: Hanswurst testet im August und September, im Rahmen seiner sensor-Sommertour 2019, 10 ausgewählte Phosphatstangenanbieter im Mainzer Innenstadtbereich. Die Eindrücke seiner Tests fließen direkt in den großen sensor-Test der Novemberausgabe des Mainzer Stadtmagazins sensor.

Erster Eindruck? Am Fischtorplatz – im Schatten des Doms – liegt das Hintz & Kuntz. Das Lokal ist als familienfreundlich bekannt und wirkt als Lokalität angenehm. Außerdem ist der Service ok.

hintzundkuntz04

Für einen ähnlichen Preis wie in der Andau bestelle ich mir die hiesige Currywurst à la carte…

Wie hat’s geschmeckt? Die Bratwurst ist allerdings sehr hart und knorpelig und nicht mal geschnitten. Déjà-vu? Der Geschmack ist jedoch ok.

hintzundkuntz02

Die Beschaffenheit der Currysauce ist recht dünn und sie schmeckt eindeutig zu säuerlich – dafür hat sie eine leichte scharfe Note und Currypulver ist fast nicht vorhanden.

Tja, die Pommes oder „Steak Fries“ haben einen krassen Beigeschmack nach modrigem Kartoffelkeller, nicht schön das – das darf nicht passieren.

hintzundkuntz01

Das Hintz & Kuntz ist ein nettes Café – irgendwas zwischen Hipster- und Touristennepp. Service ist ok und genügend Platzangebot gibt es auch…

sensor-hintzukuntz

Fazit? Der Currywurst wegen muss man hier nicht herkommen. Im Gegensatz zum letzten Jahr hat sogar die Optik abgenommen. Mit 9 (von möglichen 20) Punkten fliegt dieses Wursterlebnis definitiv tief…

hintzundkuntz03

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s